Himmelskarten

  • 1660 - Andreas Cellarius

    Andreas Cellarius:  Haemisphaerium Scenographicum Australe Coeli Stellati et Terrae

    Valk & Schenk, Amsterdam, (1660) 1708

    Die gesuchte Karte des südlichen Sternenhimmels von Andreas Cellarius. Prächtige Hemisphärenkarte mit figürlicher Darstellung der Sternbilder. In der unteren linken Ecke ein Teleskop umgeben von...

    Haemisphaerium Scenographicum Australe Coeli Stellati et Terrae
    11488

    Altkolorierte Himmelskarte. Gedruckt bei Valk & Schenk im Jahre 1660 in Amsterdam.

    3 900,00 €
  • 1750 - Tobias Conrad Lotter

    Tobias Conrad Lotter:  Planisphaerium Coeleste

    um 1750

    Die attraktive Karte zeigt die nödliche und südliche Hemisphäre mit den Sternzeichen. Umgeben von 10 astronomischen Diagrammen und Planetenläufe nach den Theorien von Tycho Brahe, Ptolemy und...

    Planisphaerium Coeleste
    10043

    Altkolorierte Himmelskarte. Gedruckt um 1750.

    1 350,00 €
  • 1730 - Johann Gabriel Doppelmayr

    Johann Gabriel Doppelmayr:  Tabula Selenographica in qua Lunarium Macularum

    J. B. Homann, Nürnberg, um 1730

    Dekorative Karte der Mondoberfläche in zwei Hemisphären. Umgeben von kleinen Darstellungen zur Mondfinsternis.

    Tabula Selenographica in qua Lunarium Macularum
    10300

    Altkolorierte Himmelskarte. Gedruckt bei J. B. Homann um 1730 in Nürnberg.

    1 350,00 €
  • 1720 - Johann Baptist Homann

    Johann Baptist Homann:  Geographische Universal-Zeig und Schlag-Uhr

    J.B. Homann, Nürnberg, um 1720

    Darstellung einer geographischen Tischuhr von Zacharius Landteck, welche der Uhrmacher zu Beginn des 18. Jahrhunderts in Nürnberg anfertigte. Der von J. B. Homann erstellte Kupferstich zeigt die...

    Geographische Universal-Zeig und Schlag-Uhr
    11496

    Altkolorierte Landkarte von Kalifornien als Insel. Gedruckt bei J.B. Homann um 1720 in Nürnberg.

    980,00 €
  • 1660 - Andreas Cellarius

    Andreas Cellarius:  Atlas Coelestius: seu Harmonia Macrocosmica

    Valk & Schenk, Amsterdam, (1660) 1708

    Altkoloriertes Titelblatt des Himmelsatlas Harmonia Macrocosmica Seu Atlas Universalis Et Novus von Andreas Cellarius. Hier in der Ausgabe von Valk und Schenk aus dem Jahre 1708.Die in der...

    Atlas Coelestius: seu Harmonia Macrocosmica
    11500

    Kupferstich einer Titelseite. Cellarius Harmonia Macrocosmica. Gedruckt bei Valk & Schenk im Jahre 1660 in Amsterdam.

    850,00 €
  • 1569 - Anonymous

    Anonymous:  [Celestial Chart - Himmelskarte]

    Wien, vor 1569

    Nicht nachweisbare Sternenkarte des 16. Jahrhunderts.Große, für uns nicht nachweisbare Sternenkarte des nördlichen Sternenhimmels. Der Kupferstich wurde auf einem Papier mit dem...

    [Celestial Chart - Himmelskarte]
    11694

    Außerordentlich seltene Sternenkarte des 16. Jahrhunderts. Wohl in Wien vor 1569 entstanden.

    Verkauft
  • 1705 - Nicolas de Fer

    Nicolas de Fer:  Planisphere Celeste Meridionale (and) Planisphere Celeste Septentrional

    Paris, 1705

    Die beiden Blätter zeigen die nödliche und südliche Hemisphäre nach Philippe de la Hire (1640-1714). Ansprechend kolorierte Sternenbildfiguren und gestochene Widmung an Jean Paul Bignon von Herman...

    Planisphere Celeste Meridionale (and) Planisphere Celeste Septentrional
    10062

    Kolorierte Himmelskarte. Gedruckt in Paris im Jahre 1705.

    Verkauft
  • 1774 - Tobias Conrad Lotter

    Tobias Conrad Lotter:  Globus Terrestris ad Sphaeram Obliquam Delineatus / Globus Coelestis cum Astrodictico Artificiali...

    1774

    Zeigt einen Erd- und Himmelsglobus. Jeweils mit Erklärungen in Deutscher und Lateinischer Sprache.

    Globus Terrestris ad Sphaeram Obliquam Delineatus / Globus Coelestis cum...
    10040

    Altkolorierter Kupferstich eines Erd- und Himmelglobus. Gedruckt im Jahre 1774.

    Verkauft
  • 1742 - Johann Gabriel Doppelmayr

    Johann Gabriel Doppelmayr:  Ephemerides Motuum Coelestium Geometricae

    J. B. Homann, Nürnberg, 1742

    Kupferstichkarte der Planeten Bewegungen nach Beobachtungen in den Jahren 1708 und 1709 von J. G. Doppelmayr. Zeigt auch die Hooksche Berechnung des Abstandes zwischen Sonne und Sirius. Aus dem...

    Ephemerides Motuum Coelestium Geometricae
    10390

    Altkolorierte Himmelskarte. Gedruckt bei J. B. Homann im Jahre 1742 in Nürnberg.

    Verkauft
  • 1742 - Johann Gabriel Doppelmayr

    Johann Gabriel Doppelmayr:  Phaenomena in Planetis Primariis Quae facies diversas, ex illorum phasibus, maculis et fasciis...

    J. B. Homann, Nürnberg, 1742

    Kupferstichkarte der Planeten von J. G. Doppelmayr. Zeigt die Phasen der Planeten (Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn) wie sie von der Erde aus beobachtet werden können. Mit Erklärung der Ringe...

    Phaenomena in Planetis Primariis Quae facies diversas, ex illorum...
    10391

    Altkolorierte Himmelskarte. Gedruckt bei J. B. Homann im Jahre 1742 in Nürnberg.

    Verkauft
  • 1747 - Emanuel Bowen

    Emanuel Bowen:  The Solar System, with the Orbit of 5 remarkable Comets.

    E. Bowen, London, 1747

    Faszinierendes Modell des Sonnensystems bis zum Saturn. Zeigt die Umlaufbahnen von 5 Kometen, das Datum des letzten Erscheinens des Kometen, sowie die Periode und eine Vorhersage zum nächsten...

    The Solar System, with the Orbit of 5 remarkable Comets.
    11281

    Kupferstich des Sonnensystems mit Kometen. Gedruckt bei E. Bowen im Jahre 1747 in London.

    Verkauft
  • 1746 - Johann Baptist Homann

    Johann Baptist Homann:  Theoria Planetarum Primariorum

    Nürnberg, um 1746

    Handkolorierte Kupferstichkarte nach J.G. Doppelmaier von J.B. Homann. Zeigt die Planetenlaufbahnen.

    Theoria Planetarum Primariorum
    10001

    Altkolorierter Kupferstich der Planetenlaufbahnen. Gedruckt in Nürnberg im Jahre 1746.

    Verkauft
  • 1753 - Homann Erben

    Homann Erben:  Schematismus geographiae mathematicae

    Nürnberg, 1753

    Kupferstichkarte des Sonnensystems nach Schatz von Homann Erben. Zeigt das Sonnensystem im Rund mit Globus, Windrose und einer Armillarsphäre. Datiert 1753.

    Schematismus geographiae mathematicae
    10389

    Antike Himmelskarte. Gedruckt in Nürnberg im Jahre 1753.

    Verkauft
  • 1748 - Homann Erben

    Homann Erben:  Vorstellung der in der Nacht zwischen den 8. u. 9. Aug. 1748

    Nürnberg, 1748

    Handkolorierte Kupferstichkarte der Homännischen Erben nach T. Mayer. Zeigt die Mondfinsternis vom 8. Aug. 1748 mit der kolorierten Mondscheibe und einer Weltkarte.

    Vorstellung der in der Nacht zwischen den 8. u. 9. Aug. 1748
    10002

    Altkolorierte Mondkarte. Gedruckt in Nürnberg im Jahre 1748.

    Verkauft
Einverstanden Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.