Antike Landkarten von Robert Morden (1703)

Robert Morden war Britischer Kartograf, Landkartenhändler, Globenhersteller, Kupferstecher und Verleger. Er war ab 1669 in London aktiv. Er starb im Jahre 1703.
Einverstanden Diese Seite verwendet Cookies. Details hierzu lesen Sie bitte hier.