Antike Landkarten von British Admiralty

Die Britische Admiralität (British Admiralty) war eine englishe Behörde die für die Führung der Royal Navy verantwortlich war. Unter der Schirmherrschaft des United Kingdom Hydrographic Office (UKHO) produzierte sie auch Seekarten. Die UKHO ist eine britische Behörde für Nautik, Seefahrt und Hydrographie. Sie hat ihren Hauptsitz in Taunton, Somerset und wurde 1795 gegründet. Admiralty Charts sind die von der UKHO herausgegebenen Seekarten.
  • 1879 - British Admiralty

    British Admiralty:  The Suez Canal

    United Kingdom Hydrographic Office (UKHO), London, 1879 [1911]

    Große, sehr detailierte Seekarte des Suezkanals der Britischen Admiralität. Zeigt den Sueskanal von Port Said bis Port Taufiq bei Sues. Erstmals 1879 herausgegeben, basierend auf französischen...

    The Suez Canal
    12422

    Altkolorierte Seekarte des Sueskanals, Suezkanal, Ägypten. Gedruckt bei United Kingdom Hydrographic Office (UKHO) im Jahre 1911 in London.

    120,00 €
Einverstanden Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.