Antike Landkarten von Samuel Baron von Pufendorf (*1632 - 1694)

Baron Samuel von Pufendorf wurde am 8. Januar 1632 in Dorfchemnitz, Sachsen als Sohn eines lutheranischen Pfarrers geboren. Pufendorf war Rechtsgelehrter für Natur- und Völkerrecht in Heidelberg (1661), Staatssekretär in Stockholm (1677) und schließlich Historiker 1688 in Berlin. 1694 wurde er von König Karl Gustav von Schweden mit dem Titel Baron in den Stand eines Freiherren erhoben. Sein eindrucksvollstes Werk Sieben Buecher Von denen Thaten Carl Gustavs Koenigs in Schweden ist mit herrlichen Kupfern mit Militärischen Szenen sowie Ansichten aus der Vogelschau ausgestattet. Er starb am 26. Oktober 1694 in Berlin.
Einverstanden Diese Seite verwendet Cookies. Details hierzu lesen Sie bitte hier.