Carte de la Turquie de l'Arabie et de la Perse / Tabula Nova Imperii Turcarum, Arabum...

Guillaume de l'Isle (*1675 - 1726)
Altkolorierte Landkarte des Mittleren Ostens. Gedruckt bei Covens & Mortier um 1730 in Amsterdam.

Mehr Infos

Artikel-Nr. 12452

450,00 €

exkl. Versand

Beschreibung

Altkolorierte Landkarte des Türkischen Reichs, Arabien und Persien nach Guillaume de l'Isle. Hier vorliegend die Covens & Mortier Ausgabe der detailreichen Karte von G. de l'Isle. Mit dem östlichen Mittelmeer, dem Roten Meer und dem Persischen Golf. Im linken Bereich der Nordosten Afrikas mit Ägypten, Libyen, Äthiopien und Somalia. Mit der Arabischen Halbinsel, Iran und Pakistan, im Norden die Anreinerstaaten des Mittelmeers, der Türkei, das Schwarze Meer und das Kaspische Meer. Unten rechts eine prächtige Titelkartusche.

Details

KartographGuillaume de l'Isle
TitelCarte de la Turquie de l'Arabie et de la Perse / Tabula Nova Imperii Turcarum, Arabum et Persarum
Verlag, JahrCovens & Mortier, Amsterdam, um 1730
Bildgröße48.0 x 56.2 cm
Blattgröße53.0 x 63.0 cm

Erhaltung

Oben im Titel Tintenflecken, Bugfalte unten hinterlegt. Sehr gute Erhaltung mit Altkolorit. Das Blatt war noch nie gerahmt.

Kartograph

Die de L'Isle Familie waren die einflussreichsten Geographen des frühen 18. Jahrhunderts in Frankreich. Claude de L'Isle, geboren 1644, hatte vier Söhne, wovon Guillaume am meisten in Erscheinung trat. Guillaume wurde 1675 geboren und schon im Alter von siebenundzwanzig zum Mitglied der Académie Royale des Sciences gewählt und später mit dem Titel Premier Géographe du Roi geehrt. Sein größtes Projekt war der Atlas de Géographie von 1700, der noch bis 1774 in Paris und Amsterdam (hier bei Covens and Mortier) verlegt wurde. Er starb im Jahre 1726.

Bilder zum Herunterladen

Falls Sie die Bilder dieser Karte in einer Auflösung von 1200 Pixeln herunterladen möchten, folgen Sie bitte unten stehendem Verweis.

Sie können die Bilder auf Ihrer privaten oder kommerziellen Internetseite frei veröffentlichen, sofern Sie einen Verweis (Link) auf diese Webseite setzen. Falls Sie Fotos in höherer Auflösung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

Guillaume de l'Isle: Carte de la Turquie de l'Arabie et de la Perse / Tabula Nova Imperii Turcarum, Arabum et Persarum.
Altkolorierte Landkarte des Mittleren Ostens. Gedruckt bei Covens & Mortier um 1730 in Amsterdam.

Mittlerer Osten - de l'Isle, Guillaume - Carte de la Turquie de l'Arabie et de la...

Einverstanden Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.