Les Isles Britanniques qui Comprennent les Royaumes d'Angleterre, d'Ecosse et d'Irlande

Gilles Robert de Vaugondy (*1688 - 1766)
Antike Landkarte der Britischen Inseln. Gedruckt in Paris um 1754.

Mehr Infos

Artikel-Nr. 10161

Verkauft

Beschreibung

Original kolorierte Karte von den Britischen Inseln von Gilles Robert de Vaugondy. Mit kleiner Karte von den Orkney, Shetland und Faroe Inseln und schöner Wappenkatusche.

Details

KartographGilles Robert de Vaugondy
TitelLes Isles Britanniques qui Comprennent les Royaumes d'Angleterre, d'Ecosse et d'Irlande
Verlag, JahrParis, um 1754
Bildgröße48.0 x 58.5 cm
ReferenzPedley, M.S. 43

Erhaltung

Insgesamt gebräunt und fleckig, Fehlstelle im oberen Rand, vertikaler Risse links der Bugfalte großflächig hinterlegt.

Kartograph

Gilles Robert de Vaugondy, geboren 1688 in Paris, war französischer Kartographer mit Verbindungen zur Sanson Familie. Er benutzte Sanson's Druckplatten und kaufte auch Platten von Jaillot. Sein Hauptwerk ist der erstmals 1757 veröffentlichte Atlas Universel. Er starb im Jahre 1766 in Paris.

Bilder zum Herunterladen

Falls Sie die Bilder dieser Karte in einer Auflösung von 1200 Pixeln herunterladen möchten, folgen Sie bitte unten stehendem Verweis.

Sie können die Bilder auf Ihrer privaten oder kommerziellen Internetseite frei veröffentlichen, sofern Sie einen Verweis (Link) auf diese Webseite setzen. Falls Sie Fotos in höherer Auflösung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

Gilles Robert de Vaugondy: Les Isles Britanniques qui Comprennent les Royaumes d'Angleterre, d'Ecosse et d'Irlande.
Antike Landkarte der Britischen Inseln. Gedruckt in Paris um 1754.

Britische Inseln - Robert de Vaugondy, Gilles - Les Isles Britanniques qui Comprennent les...

Einverstanden Diese Seite verwendet Cookies. Details hierzu lesen Sie bitte hier.