Accurata Utopiae tabula. Das ist der neu entdeckten Schalck Welt, oder des so offt...

Pieter Schenk (*1655 - 1718)
Altkolorierte Landkarte vom Schlaraffenland. Gedruckt bei P. Schenk im Jahre 1700.

Mehr Infos

Artikel-Nr. 12421

1 200,00 €

exkl. Versand

Beschreibung

Seltene Originalausgabe der berühmten Karte des Schlaraffenlands.

Phantasiekarte des Schlaraffenlands. Die Karte ist aufgeteilt in 19 Provinzen, jede repräsentiert eine Untugend oder Sünde:

- Senectas regio (Greisenland)
- Iuventae Regnum (Jugendland)
- Stultorum regnum (Narrenland)
- Bibonia Regnum (Trinkland)
- Magni Stomachi Imperium (Land des großen Magens)
- Pigritarium regio (Faulpelzland)
- Terra Sancta Incognita (Hl. Land der Frommen)
- Mammonia (Land der Geizigen)
- Schlaraffenland
- Tartaria regnum (Höllisches Reich)
- Res Publica Veneria (Unzuchtland)
- Lusoria (Spielland)
- Iuronia regnum (Fluchland)
- Lurconia Regnum (Schlemmerland)
- Prodigalia regnum (Verschwenderland)
- Insulae Negromanticae
- Insel Tobaco

Laut Koeman scheint es sich bei diesem Exemplar um die Originalausgabe aus dem Atlas Contractus von 1700/10 zu handeln. Die häufigeren Exemplare dieser Karte sind Nachstiche dieses Ausgabe und erschienen eine paar Jahre später bei Homann und Seutter.

Details

KartographPieter Schenk
TitelAccurata Utopiae tabula. Das ist der neu entdeckten Schalck Welt, oder des so offt benanten, und doch nie erkanten Schlarraffenlandes ... durch Author anonymu
Verlag, JahrP. Schenk, 1700-10
Bildgröße48.2 x 55.8 cm
Blattgröße52.5 x 60.5 cm
ReferenzHill, G.: Cartographic Curiosities, pp. 57-58.

Erhaltung

Unten ein hinterlegter Einriss im Bug, zwei größere Wurmlöcher, kleiner Randeinriss oben repariert. Alt auf gleichartiges Papier aufgezogen. Alt koloriertes Exemplar.

Kartograph

Pieter Schenk, niederländischer Kupferstecher und Verleger, wurde 1655 in Elberfeld geboren. Er siedelte nach Amsterdam und heiratete dort die Schwester seines Lehrers Gerhard Valck im Jahre 1687. Später war die Valck und Schenk Familie als Verleger und Händler von Landkarten, Atlanten, Architekturdrucken und Globen tätig. Die Karten und Atlanten gingen größtenteils aus Arbeiten von Visscher, Sanson und Janssonius hervor. Er starb im Jahre 1718.

Bilder zum Herunterladen

Falls Sie die Bilder dieser Karte in einer Auflösung von 1200 Pixeln herunterladen möchten, folgen Sie bitte unten stehendem Verweis.

Sie können die Bilder auf Ihrer privaten oder kommerziellen Internetseite frei veröffentlichen, sofern Sie einen Verweis (Link) auf diese Webseite setzen. Falls Sie Fotos in höherer Auflösung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

Pieter Schenk: Accurata Utopiae tabula. Das ist der neu entdeckten Schalck Welt, oder des so offt benanten, und doch nie erkanten....
Altkolorierte Landkarte vom Schlaraffenland. Gedruckt bei P. Schenk im Jahre 1700.

Kuriositäten - Schenk, Pieter - Accurata Utopiae tabula. Das ist der neu...

Einverstanden Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.