Antike Ansicht von Kjachta. Gedruckt in Paris im Jahre 1783.

Mehr Infos

Artikel-Nr. 10527

Verkauft

Beschreibung

Schöne Ansicht der Stadt Kjachta in Rußland nahe der Mongolischen Grenze. Aus dem seltenen Altasband zu "Histoire physique, morale, civile et politique de la Russie Ancienne" von N. G. Le Clerc. Gestochen von Niquet nach dem original Stich von Mikhail Makhaev. Nicolas Louis de Lespinasse fertigte die Zeichnung dieses Stiches möglicherweise mit Hilfe einer Camera Obscura an.

Details

KartographNicolas Louis de Lespinasse
TitelKiakta
Verlag, JahrParis, 1783
Bildgröße24.3 x 36.5 cm
Blattgröße32.0 x 51.3 cm
ReferenzR. Cohen 613

Erhaltung

Ausgezeichnete Erhaltung.

Kartograph

Nicolas Louis Lespinasse wurde 1734 in Pouilly geboren. Bevor er Künstler wurde war er beim Militär angestellt. Er starb 1808 in Paris.

Bilder zum Herunterladen

Falls Sie die Bilder dieser Karte in einer Auflösung von 1200 Pixeln herunterladen möchten, folgen Sie bitte unten stehendem Verweis.

Sie können die Bilder auf Ihrer privaten oder kommerziellen Internetseite frei veröffentlichen, sofern Sie einen Verweis (Link) auf diese Webseite setzen. Falls Sie Fotos in höherer Auflösung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

Nicolas Louis de Lespinasse: Kiakta.
Antike Ansicht von Kjachta. Gedruckt in Paris im Jahre 1783.

Russland - de Lespinasse, Nicolas Louis - Kiakta

Einverstanden Diese Seite verwendet Cookies. Details hierzu lesen Sie bitte hier.