Histoire Naturelle des Oiseaux. Tome Dix-huitieme.

G.-L. Leclerc de Buffon (*1707 - 1788)
18. Band von Buffons Naturgeschichte der Vögel. Gedruckt im Jahre 1785 in Paris.

Mehr Infos

Artikel-Nr. 10045

Verkauft

Beschreibung

Die ersten 136 Seiten beschreiben den Albatros, den Papageientaucher und verschiedene Pinguine. Die restlichen Seiten bestehen aus dem Inhalt der Vogel Reihe. Vollständig.

Details

KartographG.-L. Leclerc de Buffon
TitelHistoire Naturelle des Oiseaux. Tome Dix-huitieme.
Verlag, JahrL'Imprimerie Royale, Paris, 1785
Größe17.0 x 10.5 cm, Klein 8°
Kollation4 Seiten, 46 Seiten, 244 Seiten, 486 Seiten
Illustrationen8 Kupferstiche
EinbandGanzledereinband
Band18. Band
ReferenzNissen 673

Erhaltung

Gering gebräunt.

Kartograph

Georges-Louis Leclerc de Buffon wurde 1707 in Montbard geboren. Er war Intendant des Königlichen Gartens und des Königlichen Naturalienkabinets zu Paris. Er veröffentlichte mehrere Bände über Tiere und Insekten. Er starb 1788 in Paris.

Bilder zum Herunterladen

Falls Sie die Bilder dieser Karte in einer Auflösung von 1200 Pixeln herunterladen möchten, folgen Sie bitte unten stehendem Verweis.

Sie können die Bilder auf Ihrer privaten oder kommerziellen Internetseite frei veröffentlichen, sofern Sie einen Verweis (Link) auf diese Webseite setzen. Falls Sie Fotos in höherer Auflösung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

G.-L. Leclerc de Buffon: Histoire Naturelle des Oiseaux. Tome Dix-huitieme..
18. Band von Buffons Naturgeschichte der Vögel. Gedruckt im Jahre 1785 in Paris.

Zoologie - Buffon, G.-L. Leclerc de - Histoire Naturelle des Oiseaux. Tome...

Einverstanden Diese Seite verwendet Cookies. Details hierzu lesen Sie bitte hier.