Cochini Rex elephante vectus, cum procerum comitatu, quos Nairos vocant. / Die Coninck...

Jan Huygen van Linschoten (*1563 - 1611)
Kupferstich einer Trachtendarstellung. Cochin, Indien. Gedruckt um 1638.

Mehr Infos

Artikel-Nr. 10134

Verkauft

Beschreibung

Dekorativer Stich aus "Itinerario" von Jan Huygen van Linschoten. Zeigt bewaffnete Soldaten aus Kochi / Cochin in Indien auf einem Elefanten. Unter der Darstellung lateinischer und holländischer Text.

Details

KartographJan Huygen van Linschoten
TitelCochini Rex elephante vectus, cum procerum comitatu, quos Nairos vocant. / Die Coninck van Cochin op een elephant geseeten verselschapt met syn edelen diemen Nairos noemt.
Verlag, Jahrum 1638
Bildgröße25.2 x 31.8 cm

Erhaltung

Bugfalte im unteren Bereich alt hinterlegt. Insgesamt gute Erhaltung.

Kartograph

Jan Huygen van Linschoten, geboren 1563 in Haarlem, verbrachte fünf Jahre in Goa, Indien. Nach seiner Rückkehr nach Holland veröffentlichte er eine Historie zu seinen Reisen mit wichtigen Land- und Seekarten welche auf portugisische Quellen zurückgehen. Er starb im Jahre 1611.

Bilder zum Herunterladen

Falls Sie die Bilder dieser Karte in einer Auflösung von 1200 Pixeln herunterladen möchten, folgen Sie bitte unten stehendem Verweis.

Sie können die Bilder auf Ihrer privaten oder kommerziellen Internetseite frei veröffentlichen, sofern Sie einen Verweis (Link) auf diese Webseite setzen. Falls Sie Fotos in höherer Auflösung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

Jan Huygen van Linschoten: Cochini Rex elephante vectus, cum procerum comitatu, quos Nairos vocant. / Die Coninck van Cochin op een elephant geseeten....
Kupferstich einer Trachtendarstellung. Cochin, Indien. Gedruckt um 1638.

Kostüme - van Linschoten, Jan Huygen - Cochini Rex elephante vectus, cum procerum...

Einverstanden Diese Seite verwendet Cookies. Details hierzu lesen Sie bitte hier.