Planiglobii Terrestris cum utroq Hemisphaerio Caelesti Generalis Repraesentatio

Johann Baptist Homann (*1664 - 1724)
Altkolorierte Weltkarte. Gedruckt bei J. B. Homann um 1720 in Nürnberg.

Mehr Infos

Artikel-Nr. 12150

1 600,00 €

exkl. Versand

Beschreibung

Altkolorierte antike Weltkarte von Johann Baptist Homann. Mit südlicher und nördlicher Sternenkarte und zwei Diagrammen zur Bewegung der Sonne. Im Hintergrund Windköpfe und natürliche Phänomene wie einen Vulkan (Ätna), Erdbeben, Gezeiten, Geysire in Norwegen und einem Regenbogen. Mit dem kaiserliche Privileg unterhalb des Titels, welches J. B. Homann 1715 verliehen wurde.

Australien ist noch unvollständig dargestellt, jedoch schon mit Ortsnamen und Eintragung früher Entdeckungen. Sowohl die Ostküste Neuseelands mit der Route Abel Tasmans erster Expedition im Jahr 1642 als auch die Route der Weltumsegelung von Magellan sind eingezeichnet. Bemerkenswert für das frühe 18. Jahrhundert sind die geographischen Details in Südostasien mit Japan und der Nordwestküste Nordamerikas.

Details

KartographJohann Baptist Homann
TitelPlaniglobii Terrestris cum utroq Hemisphaerio Caelesti Generalis Repraesentatio
Verlag, JahrJ. B. Homann, Nürnberg, um 1720
Bildgröße48.5 x 55.2 cm
Blattgröße52.5 x 61.0 cm

Erhaltung

In der rechten Hälfte eine leichte Falte, in den Rändern etwas fleckig und gebräunt. Sehr gute Exemplar.

Kartograph

Johann Baptist Homann wurde 1664 in Oberkammlach, Allgäu geboren. Er gründete seinen Verlag 1702 in Nürnberg. Nach einer langen Dominanz der Holländer im Landkarten Geschäft, wurde Homanns Verlag zum wichtigste Haus für die Herstellung von Landkarten und Atlanten in Deutschland. Nachdem Homann seinen ersten Atlas im Jahre 1707 veröffentlichte wurde er Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Berlin. Nach seinem Tod im Jahre 1724, führte sein Sohn Johann Christoph den Betrieb fort. Nach dessen Tod im Jahre 1730 in Nürnberg, wurde die Offizin von seinen Erben unter dem Namen Homann Erben bis ins 19. Jahrhundert fortgeführt.

Bilder zum Herunterladen

Falls Sie die Bilder dieser Karte in einer Auflösung von 1200 Pixeln herunterladen möchten, folgen Sie bitte unten stehendem Verweis.

Sie können die Bilder auf Ihrer privaten oder kommerziellen Internetseite frei veröffentlichen, sofern Sie einen Verweis (Link) auf diese Webseite setzen. Falls Sie Fotos in höherer Auflösung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

Johann Baptist Homann: Planiglobii Terrestris cum utroq Hemisphaerio Caelesti Generalis Repraesentatio.
Altkolorierte Weltkarte. Gedruckt bei J. B. Homann um 1720 in Nürnberg.

Weltkarten - Homann, Johann Baptist - Planiglobii Terrestris cum utroq...

Einverstanden Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.