Nova Totius Terrarum Orbis Tabula Amstelodami per I. Danckerts cum Privil.

Justus Danckerts (*1635 - 1701)
Antike Weltkarte von Justus Danckerts. Gedruckt um 1685 in Amsterdam.

Mehr Infos

Artikel-Nr. 12418

5 800,00 €

exkl. Versand

Beschreibung

Prächtige antike Weltkarte von Justus Danckerts aus der Hochzeit der niederländischen Kartographie. Die Karte basiert auf der maritimen Weltkarte von Frederick de Wit aus dem Jahr 1668. Die beiden Hemisphären sind von opulenten allegorischen Darstellungen umgeben. Oben und unten mittig zwei weitere Sphären mit kleinen Polkarten.

Die allegorischen Darstellungen symbolisieren die vier Elemente Feuer, Erde, Wasser und Luft. Feuer dargestellt durch Schlachtenszenen und dem Raub der Persephone durch Pluto, dabei Cerberus, der dreiköpfige Höllenhund und Wächter des Hades; Luft als das himmlische Reich, das von Zeus und Hera regiert wird, umgeben von geflügelten Kreaturen und weiteren Göttern; Wasser mit Neptun dem Gott des Meeres, Wassermännern und Nixen, einem speienden Wal und Segelschiffen in der Ferne; und schließlich Erde, dargestellt durch bewirtschaftete Landschaften, dabei drei Göttinnen mit Früchten, Korn und Vieh.

Von Justus Danckerts stammen zwei Weltkarten die auf der maritimen Weltkarte von De Wit basieren (Shirley 444). Für die erste Ausgabe von 1680 (Shirley 495) hat Danckerts sowohl die Geographie als auch die dekorativen Elemente nahezu unverändert von De Wit übernommen. Für die hier vorliegende zweite Weltkarte aus dem Jahr 1685 (Shirley 529) enthält die Titelkartusche schon das Privileg, das ihm 1684 verliehen wurde. Die Hemisphären umgebenden Dekorationen wurden wieder weitgehend übernommen, die Geografie erhielt jedoch zahlreiche Änderungen und Ergänzungen.

Dabei wurden die Entdeckungen die Tasman auf seiner ersten und zweiten Expeditionen von 1642-44 um Australien gemacht hat wieder übernommen. Neuseeland ist auch noch lediglich mit einer Küstelinie eingezeichnet, Neuguinea ist jetzt als große Insel dargestellt und die Ozeane wurden neu benannt. Kalifornien ist noch als Insel eingezeichnet, die Westküste Nordamerikas oberhalb Kaliforniens wurde jetzt ergänzt. Die untere Polkarte des Südpols wurde komplett überarbeitet. Während auf der Karte von De Wit und auf Danckerts erster Version lediglich die Südspitze Südamerikas eingezeichnet war, wird jetzt die gesamte Südhalbkugel bis zum Äquator gezeigt.

Details

KartographJustus Danckerts
TitelNova Totius Terrarum Orbis Tabula Amstelodami per I. Danckerts cum Privil.
Verlag, JahrJ. Danckerts, Amsterdam, um 1685
Bildgröße48.4 x 57.8 cm
Blattgröße51.2 x 59.8 cm
ReferenzShirley, R. W.: The Mapping of the World, No. 529

Erhaltung

Sehr schönes Altkolorit, teilweise ergänzt und aufgefrischt. Im unteren weißen Rand und in der Bugfalte im äußersten Rand jeweils zwei kleine Einrisse hinterlegt, nicht die Darstellung betreffend. Sehr gute Erhaltung.

Kartograph

Die Danckerts Familie waren bekannte Landkarten Verleger im Amsterdam des 17. Jahrhundert. Justus Danckerts, der Sohn des Firmengründers Cornelius Danckerts, wurde 1635 geboren. Er publizierte zusammen mit seinem Sohn Theodorus zwischen 1680 und 1700 mehrere Atlanten. Die Druckplatten wurden schließlich an R. & J. Ottens verkauft, welche die Karten mit eigener Verlagsadresse verlegten. Er starb im Jahre 1701.

Bilder zum Herunterladen

Falls Sie die Bilder dieser Karte in einer Auflösung von 1200 Pixeln herunterladen möchten, folgen Sie bitte unten stehendem Verweis.

Sie können die Bilder auf Ihrer privaten oder kommerziellen Internetseite frei veröffentlichen, sofern Sie einen Verweis (Link) auf diese Webseite setzen. Falls Sie Fotos in höherer Auflösung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

Justus Danckerts: Nova Totius Terrarum Orbis Tabula Amstelodami per I. Danckerts cum Privil..
Antike Weltkarte von Justus Danckerts. Gedruckt um 1685 in Amsterdam.

Weltkarten - Danckerts, Justus - Nova Totius Terrarum Orbis Tabula...

Einverstanden Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.