Holzschnitt-Weltkarte. Gedruckt in Venedig zwischen 1528 und 1565.

Mehr Infos

Artikel-Nr. 12192

3 500,00 €

exkl. Versand

Beschreibung

Frühe Holzschnitt-Weltkarte von Benedetto Bordone. Die Weltkarte von Bordone verbindet die Darstellung der Welt nach Ptolemäus mit neuen Erkenntnissen portugiesischer Seefahrer. Sie ist eine der wenigen Karten aus der Zeit vor Sebastian Münsters Weltkarte, die gelegentlich noch angeboten wird.

Die Karte galt lange Zeit als die erste Verwendung einer ovalen Projektion bei einer gedruckten Weltkarte. Es existiert jedoch eine nur noch in wenigen Exemplaren erhaltene frühere Weltkarte aus dem Jahr 1508 von Francesco Rosselli, die ebenso auf einer ovalen Projektion basiert. Sie könnte als Vorlage für diese Karte gedient haben. Nordamerika ist auf der Rosselli Karte noch als Teil Asiens dargestellt, bei Bordone existiert hier keine Verbindung mehr. Die Position von Japan ist für die Zeit überraschend gut getroffen und wurde wohl der Beschreibung von Marco Polo entnommen.

Aus Libro di Benedetto Bordone... de tutte l'isole del mondo... dem Isolario von Bordone, welches erstmals 1528 in Venedig erschien. Es folgten drei weiter Ausgaben in den Jahren 1534, 1547 und 1565. Die Karten aller vier Ausgaben wurden von denselben Holzstöcken in Venedig gedruckt.

Details

KartographBenedetto Bordone
Titel[World map]
Verlag, JahrVenedig, 1528-1565
Bildgröße21.3 x 38.2 cm
Blattgröße30.0 x 41.0 cm
ReferenzShirley, R. W.: The Mapping of the World, No. 59

Erhaltung

Kleine Einrisse im unteren Rand, minimal fleckig. Sehr gutes Exemplar.

Kartograph

Benedetto Bordone war ein im Venedig des 16. Jahrhunderts tätiger Kartograf, Land- und Seekartenverleger. Er ist bekannt für sein Isolario, einer geographischen, historischen und kulturellen Beschreibung der Inseln des Mittelmeers und der Welt, welches erstmals 1528 erschien. Die Gattung des Isolario war in dieser Zeit in Italien sehr beliebt und war als illustrierte Anleitung für Segler gedacht. Bordone beschreibt in einem Isolario erstmals auch Neuentdeckungen in Süd- und Nordamerika. Das Buch enthält auch eine Aufzeichnung von Pizarros Eroberung Perus, dem frühesten bekannten gedruckten Bericht zu diesem Ereignis. Von besonderem Interesse sind die 12 Holzschnittkarten bezüglich Amerika, sowie die früheste in Europa gedruckte Karte Japans als Insel.

Bilder zum Herunterladen

Falls Sie die Bilder dieser Karte in einer Auflösung von 1200 Pixeln herunterladen möchten, folgen Sie bitte unten stehendem Verweis.

Sie können die Bilder auf Ihrer privaten oder kommerziellen Internetseite frei veröffentlichen, sofern Sie einen Verweis (Link) auf diese Webseite setzen. Falls Sie Fotos in höherer Auflösung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

Benedetto Bordone: [World map].
Holzschnitt-Weltkarte. Gedruckt in Venedig zwischen 1528 und 1565.

Weltkarten - Bordone, Benedetto - [World map]

Einverstanden Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.