Carta particolare che comincia con il capo Dofar in Arabia è finisce con il capo...

Robert Dudley (*1574 - 1649)
Seekarte des Arabischen Meeres. Gedruckt bei Robert Dudley im Jahre 1646 in Florenz.

Mehr Infos

Artikel-Nr. 11305

2 800,00 €

exkl. Versand

Beschreibung

Sehr seltene Seekarte des Arabischen Meeres aus R. Dudleys Dell'Arcano del Mare

Erstausgabe der außergewöhnlich schönen Seekarte des Arabischen Meeres von Sir Robert Dudley aus seinem Dell'Arcano del Mare. Gestochen von A. F. Lucini und im Jahre 1646 in Florenz erschienen. Zeigt den südöstlichen Teil der Arabischen Halbinsel, den südlichen Bereich des Roten Meeres bis zum nordwestlichen Teil Indiens im Osten. Ausgeschmückt mit einer Kartusche in Muschelform, einer Kompassrose und einem Zweimaster.

Lord Wardington schreibt zu Dudleys Dell'Arcano del Mare:

Einer der großartigsten Atlanten der Welt und einer der komplexesten, der jemals produziert wurde: Es ist der erste Seeatlas der ganzen Welt, der erste mit allen Karten unter Verwendung der neuen Mercator-Projektion; der erste mit magnetischer Deklination, der erste mit Angabe der vorherrschenden Winde und Strömungen und der erste Seeatlas eines Engländers.

Details

KartographRobert Dudley
TitelCarta particolare che comincia con il capo Dofar in Arabia è finisce con il capo Cintapora nell Indie... d'Asia Carta Prima
Verlag, JahrRobert Dudley, Florenz, 1646
Bildgröße49.3 x 76.4 cm
Blattgröße52.0 x 79.3 cm

Erhaltung

Von zwei Platte gedruckt und zusammengesetzt. Riß durch die rechte untere Ecke hinterlegt, 4 kleine Einrisse im Rand hinterlegt. Kräftiger und klarer Abdruck, sehr gute Erhaltung.

Kartograph

Robert Dudley war englischer Kartograph und Entdecker. Er war der Sohn von Robert Dudley, dem 1. Earl of Leicester und dessen Geliebte Lady Douglas Sheffield, Tochter von William Howard, dem 1. Baron Howard von Effingham. Er führte eine Expedition nach Westindien im Jahre 1594. Als unehelicher Sohn des 1. Earl of Leicester, erbte er, nach dem Willen seines Vater, einen Großteil des Nachlasses des Grafen, darunter auch Kenilworth Castle. Während den Jahren 1603-1605 versuchte er, sein Recht auf des Erbe vor Gericht erfolglos durchzusetzen. Daraufhin entschied er sich England für immer zu verlassen und siedelte nach Italien, wo er als Ingenieur und Schiffsbauer arbeitete. Er veröffentlichte den Atlas Dell'Arcano del Mare in Florenz, den ersten Seeatlas der ganzen Welt und den ersten Seeatlas eines Engländers. In Italien nannte er sich Earl of Warwick and Leicester sowie Duke of Northumberland. Die Titel wurden ihm von Kaiser Ferdinand dem Zweiten verliehen.

Bilder zum Herunterladen

Falls Sie die Bilder dieser Karte in einer Auflösung von 1200 Pixeln herunterladen möchten, folgen Sie bitte unten stehendem Verweis.

Sie können die Bilder auf Ihrer privaten oder kommerziellen Internetseite frei veröffentlichen, sofern Sie einen Verweis (Link) auf diese Webseite setzen. Falls Sie Fotos in höherer Auflösung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

Robert Dudley: Carta particolare che comincia con il capo Dofar in Arabia è finisce con il capo Cintapora nell Indie... d'Asia Carta Prima.
Seekarte des Arabischen Meeres. Gedruckt bei Robert Dudley im Jahre 1646 in Florenz.

Seekarten - Dudley, Robert - Carta particolare che comincia con il capo...

Einverstanden Diese Seite verwendet Cookies. Details hierzu lesen Sie bitte hier.