Anverpia, nobile in Brabantia oppidum...

Braun & Hogenberg
Altkolorierte Ansicht von Antwerpen, Anvers, Antwerp. Gedruckt bei Gottfried von Kempen im Jahre 1575 in Köln.

Mehr Infos

Artikel-Nr. 12735

900,00 €

exkl. Versand

Beschreibung

Altkolorierte Stadtansicht von Antwerpen aus der lateinischen Ausgabe des Städtebuchs Civitates orbis terrarum bzw. Beschreibung und Contrafactur von den vornembsten Stetten der Welt von Braun und Hogenberg aus dem Jahre 1575. Rückseitig lateinischer Text. Unten rechts die Titelkartusche, links eine Kartusche mit Legende, in den oberen Ecken zwei Wappen. Reiche Schiffstaffage auf der Schelde.

Details

KartographBraun & Hogenberg
TitelAnverpia, nobile in Brabantia oppidum...
Verlag, JahrGottfried von Kempen, Köln, 1575
Bildgröße34.0 x 47.8 cm
Blattgröße42.0 x 53.2 cm
ReferenzVan der Krogt, P.: Koeman's Atlantes Neerlandici, 183

Erhaltung

Das grüne Altkolorit an drei Stellen aufgrund von Oxidation gebrochen und dort mit Japanpapier hinterlegt. Gute Erhaltung.

Kartograph

Georg Braun, geboren 1542 und Frans Hogenberg, geboren um 1536, waren Deutsche Verleger und Kupferstecher und veröffentlichten zwischen 1572 und 1618 ihr berühmtes 6 bändiges Städtebuch Civitates Orbis Terrarum. Die Erstauflage erschien in lateinischer Sprache und wurde später in Deutsch und Französisch übersetzt. Die Druckplatten gelangten schließlich in die Hände von Jan Janssonius der 1657 das Städtebuch neu auflegte und dabei die Kostümabbildungen entfernte. Braun starb 1622, Hogenberg 1588.

Bilder zum Herunterladen

Falls Sie die Bilder dieser Karte in einer Auflösung von 1200 Pixeln herunterladen möchten, folgen Sie bitte unten stehendem Verweis.

Sie können die Bilder auf Ihrer privaten oder kommerziellen Internetseite frei veröffentlichen, sofern Sie einen Verweis (Link) auf diese Webseite setzen. Falls Sie Fotos in höherer Auflösung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

Braun & Hogenberg: Anverpia, nobile in Brabantia oppidum....
Altkolorierte Ansicht von Antwerpen, Anvers, Antwerp. Gedruckt bei Gottfried von Kempen im Jahre 1575 in Köln.

Niederlande - Braun & Hogenberg - Anverpia, nobile in Brabantia oppidum...

Einverstanden Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.