Côte de L'Isle Madagascar depuis la Baye de Vohemare jusqu'à la Pointe de l'Est

Jean Baptiste Mannevillette (*1707 - 1780)
Altkolorierte Seekarte von Ost-Madagaskar, Seekarte. Gedruckt in Paris im Jahre 1775.

Mehr Infos

Artikel-Nr. 10120

Verkauft

Beschreibung

Große original alt koloriert Seekarte von Madagaskar. Zeigt die östliche Küstenlinie von Madagaskar sowie eine Einzelkarte der Bucht des Ost Kaps. Die Einzelkarte trägt den Titel Plan du Port et de la Baye du Cap de l'Est. Aus der zweiten und erweiterten in Paris erschienenen Ausgabe des Le Neptune Oriental von 1775.

Details

KartographJean Baptiste Mannevillette
TitelCôte de L'Isle Madagascar depuis la Baye de Vohemare jusqu'à la Pointe de l'Est
Verlag, JahrParis, 1775
Bildgröße46.3 x 32.6 cm

Erhaltung

Sehr guter Zustand.

Kartograph

Während vieler Reisen sammelte Jean Baptiste Nicolas Denis d'Après de Mannevillette, mit der Unterstützung der Académie des Sciences, Material für einen hydrographischen Atlas welcher 1745 unter dem Titel Le Neptune Oriental in Paris veröffentlicht wurde. Trotz des Erfolges der ersten Auflage, stellte diese den Autor nicht zufrieden und er arbeitete fast 30 Jahre mit Unterstützung seines Freundes Alexander Dalrymple (einem Englischen Hydrographen) an der zweiten erweiterten Auflage, welche vermutlich 1775 in Paris aufgelegt wurde. (Antique Maps, Moreland & Bannister)

Bilder zum Herunterladen

Falls Sie die Bilder dieser Karte in einer Auflösung von 1200 Pixeln herunterladen möchten, folgen Sie bitte unten stehendem Verweis.

Sie können die Bilder auf Ihrer privaten oder kommerziellen Internetseite frei veröffentlichen, sofern Sie einen Verweis (Link) auf diese Webseite setzen. Falls Sie Fotos in höherer Auflösung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

Jean Baptiste Mannevillette: Côte de L'Isle Madagascar depuis la Baye de Vohemare jusqu'à la Pointe de l'Est.
Altkolorierte Seekarte von Ost-Madagaskar, Seekarte. Gedruckt in Paris im Jahre 1775.

Afrika - Mannevillette, Jean Baptiste - Côte de L'Isle Madagascar depuis la Baye...

Einverstanden Diese Seite verwendet Cookies. Details hierzu lesen Sie bitte hier.